• In Deutschland Versandkosten nur 2,99 Euro, über 20 Euro Bestellwert portofrei!
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Jetzt auch Sofortüberweisung und Amazon Pay!
  • In Kürze auch Kauf per Rechnung!
  • In Deutschland Versandkosten nur 2,99 Euro, über 20 Euro Bestellwert portofrei!
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Jetzt auch Sofortüberweisung und Amazon Pay!
  • In Kürze auch Kauf per Rechnung!

WARUM DIE PFLEGE IN NOT IST

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Nicht auf Lager

Beschreibung

Arbeitsalltag in der Pflege – mit Eifer und Herzblut gegen Personalmangel und schwere Schicksale. Wie ein Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger den Pflegenotstand erlebt.

Über den Pflegenotstand in Deutschland wird derzeit viel diskutiert. Aber wie wirkt sich dieser im Arbeitsalltag aus?
Maximilian Wendt, examinierter Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger, berichtet vom Berufsalltag in der Pflege, der Entwicklung des Pflegenotstands und wie er ihn erlebt. Er schildert seine Erfahrungen als Mann in einem »Frauenberuf« in Zivildienst, Ausbildung und dem späteren Berufsleben in der Pflege sowie vom Pflegemanagement als Pflegedienstleiter.
In berührenden, lustigen, wahnwitzigen und zum Nachdenken anregenden Erzählungen gibt der Autor den Auswirkungen des Pflegenotstands ein Gesicht und rechnet mit den fragwürdigen Lösungsvorschlägen der Politiker ab.

  • Thema Pflegenotstand – ein ehemaliger Pfleger und Pflegedienstleiter packt aus
  • Detaillierte Einblicke in die Ausbildung zum Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger
  • Blick hinter die Kulissen der ambulanten und stationären Pflege
  • Erfahrungsbericht »Mann im Frauenberuf«



Maximilian Wendt
WARUM DIE PFLEGE IN NOT IST
Erfahrungsberichte eines
Gesundheits- und Kinderkrankenpflegers
ca. 288 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-772-8
9,99 EUR (D)

Erscheint am 01.03.2019