• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

SAUFDRUCK

14,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Ein schonungsloser autobiografischer Roman über die Abgründe der eigenen Sucht

Weshalb saufen viele und werden doch nur einige davon zu Alkoholikern, denen das Trinken gar keine Freude mehr bereitet, sondern höchstens dazu dient, ihre Schmerzen im Zaum zu halten?

Liegt es an den Genen, der Sozialisation im Elternhaus, der zu frühen Bekanntschaft mit der Droge, schwachem Willen oder einer aus den Fugen geratenen Seele? Fest steht, dass die Krankheit nicht plötzlich vom Himmel fällt. Der Ausstieg gestaltet sich zäh. Ein Großteil der Abhängigen resigniert und trinkt weiter bis zum bitteren Ende.

Tim Keller lernt binnen weniger Monate die Kehrseite der Droge kennen: Intensivstation, Psychiatrie, Obdachlosigkeit, Suizidgedanken.

Die Klinikpsychologin weist ihm den Ausweg: »Sie müssen Ziele finden, für die es sich lohnt, nüchtern zu bleiben, und ihr Leben von Grund auf ändern.« Das ist allerdings leichter gesagt, als in der Praxis umgesetzt.

  • Ein schonungsloser autobiografischer Roman über die Abgründe einer Sucht
  • Die alltägliche Droge Alkohol: Wie sie sich einschleicht, wie sie zerstört und wie man sich von ihr lösen kann
  • Für Betroffene und Angehörige - eindrücklich, offen und mitreißend


Henning Hirsch
SAUFDRUCK
In vier Jahren ganz nach unten
Roman,
320 Seiten | Klappenbroschur
ISBN 978-3-86265-285-3
14,95 EUR (D)