• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung mit Paypal, Kreditkarte, Rechnung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung mit Paypal, Kreditkarte, Rechnung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

HOW TO SURVIVE SCHEISSJOBS

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Ob Schulabgänger, Student, Arbeiter oder Arbeitsuchender: Dieses Handbuch bietet ungewöhnliche Überlebensstrategien, um den Scheißjob möglichst unbeschadet zu überleben und um endlich den Traumjob zu finden.

Ralph Stieber nimmt dich mit auf eine Reise in die Welt der Scheißjobs: Er erzählt von großen Persönlichkeiten und ihren früheren Jobs. Menschen, die von ganz unten kamen und es bis nach ganz oben geschafft haben.

Du denkst, du bist echt übel dran mit deinem Job? Dann warte mal ab, bis du die beschissensten Jobs der Welt kennenlernst. Spätestens dann wirst du zugeben, dass dein Job nicht annähernd so beschissen ist.

Er berichtet von den alltäglichen Scheißjobs und wie du sie überlebst – möglichst unbeschadet, möglichst ungewöhnlich und möglichst unkonventionell. Und schließlich führt die Reise zu den vielleicht coolsten Jobs der Welt: außergewöhnlichen, spannenden und wirklich coolen Jobs – wahren Traumjobs eben.

Ein ungewöhnlicher, unterhaltsamer und unkonventioneller Leitfaden mit vielen Anregungen und Ideen.

  • Jeder hatte mal einen Scheißjob!
  • Provokante Strategien und kreative Überlebenstipps um (fast) alle Scheißjobs zu überstehen
  • Auch zum Schwelgen für die, die es geschafft haben


Ralph Stieber
HOW TO SURVIVE SCHEISSJOBS
Wie man die miesesten Jobs überlebt und
den Traumberuf findet

Mit Illustrationen von Jana Moskito
288 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-601-1
9,99 EUR (D)