• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

HOW TO SURVIVE SCHEISSJOBS

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Ob Schulabgänger, Student, Arbeiter oder Arbeitsuchender: Dieses Handbuch bietet ungewöhnliche Überlebensstrategien, um den Scheißjob möglichst unbeschadet zu überleben und um endlich den Traumjob zu finden.

Ralph Stieber nimmt dich mit auf eine Reise in die Welt der Scheißjobs: Er erzählt von großen Persönlichkeiten und ihren früheren Jobs. Menschen, die von ganz unten kamen und es bis nach ganz oben geschafft haben.

Du denkst, du bist echt übel dran mit deinem Job? Dann warte mal ab, bis du die beschissensten Jobs der Welt kennenlernst. Spätestens dann wirst du zugeben, dass dein Job nicht annähernd so beschissen ist.

Er berichtet von den alltäglichen Scheißjobs und wie du sie überlebst – möglichst unbeschadet, möglichst ungewöhnlich und möglichst unkonventionell. Und schließlich führt die Reise zu den vielleicht coolsten Jobs der Welt: außergewöhnlichen, spannenden und wirklich coolen Jobs – wahren Traumjobs eben.

Ein ungewöhnlicher, unterhaltsamer und unkonventioneller Leitfaden mit vielen Anregungen und Ideen.

  • Jeder hatte mal einen Scheißjob!
  • Provokante Strategien und kreative Überlebenstipps um (fast) alle Scheißjobs zu überstehen
  • Auch zum Schwelgen für die, die es geschafft haben


Ralph Stieber
HOW TO SURVIVE SCHEISSJOBS
Wie man die miesesten Jobs überlebt und
den Traumberuf findet

Mit Illustrationen von Jana Moskito
288 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-601-1
9,99 EUR (D)


LESEPROBE

In diesem Buch also, erzähle ich über all die unterbezahlten, stressigen, würdelosen, erniedrigenden und unterbezahlten Jobs – Scheißjobs eben. Aber Moment, haben all diese ungeliebten Jobs nicht auch was Gutes? Doch, haben sie – abgesehen davon, dass sie dazu dienen, dass man dich auf der Straße »entdeckt« oder du dabei selbst dein wahres Talent entdeckst, kann man aus ihnen verdammt viel lernen.

Ja, so beschissen sie sind, ich habe aus meinen Scheißjobs mehr gelernt, mehr über Menschen erfahren, Schicksale und Geschichten gehört als in der Schule oder in meinem Studium. Auf jeden Fall glaube ich, aus dem letzten Scheißjob kannst du mehr fürs Leben rausziehen als in jeder Schule, in jedem Studium oder einer Ausbildung. Klar, ein gutes Studium, eine solide Ausbildung ist wichtig, das will ich gar nicht schlechtmachen, aber ohne mal einen echten Scheißjob gemacht zu haben, fehlt dir später etwas – etwas, was sich Lebenserfahrung nennt, und die kannst du mit keinem Geld der Welt kaufen.

Miese Jobs sind die eigentliche Schule des Lebens, und wenn du die miesen Jobs irgendwann hinter dir lassen kannst, weil du ein erfolgreicher Internet-Pionier, ein berühmter Blogger, eine Vloggerin, ein Filmstar, ein Geschäftsführer, eine Künstlerin, Musikerin, ein Green-Smoothie-Start-up-Unternehmer, ein 13 Mönch, ein zufriedener Barbesitzer oder auch eine glückliche, erfüllte Personal-Trainerin geworden bist, dann wirst du dich irgendwann mit einem breiten Lächeln in deinem Schaukelstuhl zurücklehnen und auf diese unglaubliche Zeit zurückschauen, in der du diesen Scheißjob machen musstest, um deine Miete, dein Studium, deine Rechnungen, dein Überleben zu bezahlen oder deine Geliebte oder deine Drogensucht zu nanzieren. Darum ist das Buch hier eigentlich vor allem auch eine Verneigung vor all den Scheißjobs der Welt. Ralph Stieber


DIE PRESSE

»Ralph Stieber beschäftigt sich in seinem Buch mit ›Scheißjobs‹, die man nicht macht, weil sie Spaß machen, sondern weil man das Geld braucht. Dabei ist klar: Was für den einen ein nerviger Job ist, kann dem anderen viel Spaß machen. Seiner Meinung nach kann man auch aus vermeintlich schlechten Jobs viel lernen.« MDR Jump

»Offensichtlich braucht man manchmal einen Sch***-Job, damit man zu seinem Traumjob kommt. Das sagt Ralph Stieber in seinem Buch: ›How to survive Scheissjobs‹. (…) Ein ungewöhnliches Handbuch mit Tipps und Tricks, wie man die miesesten Jobs überlebt, um den Traumberuf zu finden.« Café Puls Wien

»Ralph Stieber berichtet in seinem neuen Buch ›How to survive Scheissjobs – Wie man die miesesten Jobs überlebt und den Traumberuf findet‹ von den alltäglichen Scheißjobs und wie du schon bald einen der coolsten Jobs der Welt machen kannst.« womant.at

»Während des Studiums gilt: Ohne Job, keine Kohle! Wie Ihr besonders nervige überlebt, verrät Ralph Stieber in seinem Ratgeber ›How to Survive Scheißjobs‹.« Radio Fritz

»In seinem neuen Buch schreibt Ralph Stieber über die ›Scheissjobs‹ dieser Welt, wie man sie überlebt und wie man letztendlich doch noch ans eigentliche Ziel kommen kann. Ein Buch über den unzähmbaren Willen, seinen persönlichen Traumjob zu finden und darüber, Umwege als solche zu nehmen und nicht in einer ziellosen Sackgasse zu enden.« The Young Professional