• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

HAARSTRÄUBEND!

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Schiefe Ponys, grüne Haare, schreiende Kinder und stumpfe Scheren: Der Wahnsinn in deutschen und internationalen Friseursalons von damals über gestern bis heute! So sehen die Friseure die Kunden und ihren furiosen Arbeitsalltag – witzig, rasant und skurril.

Schon im alten Ägypten wagten sich die edelsten Geschöpfe beiderlei Geschlechts nicht aus dem Palast, wenn sie unordentlich am Kopf aussahen. Doch der Weg von Sklaven, die sich um die Matte ihrer Herrinnen und Herren kümmern mussten, bis zum heutigen Salon mit Musikbeschallung und Gratissekt ist lang. Oder auch nicht.

HAARSTRÄUBEND! erzählt die wundervollsten, skurrilsten und unglaublichsten Märchen aus tausendundeiner Dauerwellenbehandlung nach, lässt Friseurinnen und Friseure zu Wort kommen und besucht sogar Gerichtssäle, um über die schlimmsten Pannen und ihre Folgen zu berichten.

  • Pflichtlektüre für Menschen mit und ohne Haar
  • Inklusive einer kleinen Kulturgeschichte der Haarpflege und mit einem Frisuren-Quiz
  • Das ideale Geschenkbuch


Till Burgwächter
HAARSTRÄUBEND!
Klatsch, Tratsch und Strähnchen –
Geschichten aus dem Friseursalon

ca. 288 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-598-4
9,99 EUR (D)


DIE PRESSE

»Auf derb-humorvolle Weise, manchmal auch ein bisschen zotig, beschreibt Till Burgwächter den ganz normalen Wahnsinn im Friseursalon. Friseure berichten darin von haarsträubenden Geschichten, die ihnen beim Schneiden erzählt wurden oder die sie am eigenen Leib miterleben mussten. Skurrile Kunden, schiefe Ponys und grüne haare dürfen dabei nicht fehlen. Diese Anekdoten, die historische Abhandlung über den Friseurberuf sowie die Frisuren- und Bartmode im Lauf der Jahrhunderte sind trotz derben Witzen fundiert recherchiert und enthalten einiges Wissenswerte. Auch ist dem Autor absolut bewusst, was Friseure täglich leisten.« Friseurwelt

»Im Buch schildert Till Burgwächter die lustigsten und skurrilsten Geschichten, die es so über Frisuren, Friseurbesuche und alles, was damit verbunden ist, gibt. Außerdem gibt’s eine kleine nicht ganz ernstzunehmende Frisurenkunde sowie Historisches zu lesen.« Lovelybooks.de

»Endlich! Ein Buch mit Storys aus dem Friseursalon. Manchmal sind Friseurbesuche aufregender als Bunte und Gala: In Till Burgwächters ›Haarsträubend! Klatsch, Tratsch und Strähnchen – Geschichten aus dem Friseursalon‹ findet man herrliche Anekdoten. Es geht um grüne Haare, stumpfe Scheren oder Frisurenfauxpas, die vor Gericht landeten. Dazu eine nicht ganz ernst gemeinte Schnittkunde und Sätze, die man als Kundin niemals sagen sollte. Am besten lesen, während die Farbe einwirkt.« myself

»Dank des neuen Buchs ›Haarsträubend! Klatsch, Tratsch und Strähnchen – Geschichten aus dem Friseursalon‹ von Till Burgwächter ist es nun offiziell: Nichts ist spannender, lustiger und interessanter als ein Tag im Salon, um Fakten, Anekdoten und unglaubliche Tatsachenberichte zu erfahren. In dem Buch berichten Friseure von haarsträubenden Geschichten, die ihnen von Vorfahren zugeflüstert, beim Schneiden erzählt wurden oder die sie am eigenen Leibe miterleben mussten.« CLIPS (Friseur-Fachmagazin)

»Haare. Wenn einer viele davon hat, dann ist es Autor Till Burgwächter. In seinem neuen Buch ›Haarsträubend! Klatsch, Tratsch und Strähnchen – Geschichten aus dem Friseursalon‹ erzählt der gebürtige Gifhorner die skurrilsten Anekdoten rund ums Thema Haare.« szene38.de

»Schiefe Ponys, grüne Haare, schreiende Kinder: Der Wahnsinn in Friseursalons ist unglaublich! Friseure berichten von haarsträubenden Geschichten, die ihnen von Vorfahren zugeflüstert, beim Schneiden erzählt wurden oder die sie selbst miterleben mussten.« IN »Kopfhaare sind eine tolle Erfindung. Sie halten warm, sehen meistens recht apart aus und riechen im Optimalfall auch noch gut. Ihre Geschichte reicht bis zur Erfindung des Menschen zurück. Das Buch ›Haarsträubend! Klatsch, Tratsch und Strähnchen – Geschichten aus dem Friseursalon‹ von Till Burgwächter eröffnet einen Blick hinter die Kulissen. In diesem Buch versammeln sich Fakten, Anekdoten und unglaubliche Tatsachenberichte zu einem sanften Tönungsbalsam, der sich nie wieder rauswaschen lässt.« Gute Laune Rätsel