• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

FRITZ SDUNEK: DURCHGEBOXT - MEIN LEBEN AM RING - HANDSIGNIERT VON FRITZ SDUNEK

19,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Die 1. Auflage ist handsigniert und nummeriert!

»Ohne Fritz hätte ich es nie geschafft, so erfolgreich zu werden. Er ist für mich mehr als ein Trainer, er ist Psychologe, Masseur, Fahrer, Träger, vor allem aber Freund, Vaterfigur und einfach ein guter Mensch. Nur zu ihm habe ich dieses hundertprozentige Vertrauen, das ich brauche, um das Risiko, das ein Boxkampf darstellt, überhaupt eingehen zu können.« Das sagt Vitali Klitschko über Boxtrainer Fritz Sdunek, der die ganz Großen gecoacht und zum Erfolg geführt hat und wie kein anderer weiß, worauf es im Boxsport ankommt.

In seiner Autobiografie blickt Fritz Sdunek nun auf sein ereignisreiches Leben zurück. In zwölf Runden erzählt er von seinen Erlebnissen am Ring, gibt einen Einblick, was hinter den Kulissen des knallharten Boxgeschäfts passiert, und verrät seine Tricks als Coach.

Durchgeboxt mit seinen zahlreichen Anekdoten von Weggefährten zeigt Trainerlegende Sdunek als einen Mann mit einem großen Herzen und einem starken Willen, der sich von nichts und niemandem auf die Bretter schicken lässt.

Das Buch erschien aus Anlass des 65. Geburtstages von Fritz Sdunek am 18. April 2012.

Fritz Sdunek
DURCHGEBOXT
Mein Leben am Ring
Mit Björn Jensen
Die 1. Auflage ist handsigniert und nummeriert
432 Seiten | Bildteil | Gebunden mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-86265-108-5
19,95 Euro (D)