• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

ANPFIFF DRITTE HALBZEIT

14,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Zusammengehörigkeitsgefühl und Gewalt, Verantwortung und Liebe – ein spannender Jugendroman im Umfeld der Fußballfanszene

Ein Schatten liegt auf der jungen Liebe zwischen der Musikschülerin Lara und dem Schreinerlehrling Veit: die Sorge um Laras Bruder Laurien, der mit schweren Schädelverletzungen im Koma liegt.

Mit großem Einfühlungsvermögen steht Veit seiner Freundin bei, aber als sich herausstellt, dass Laurien Opfer eines gezielten Angriffs wurde, keimt in ihm ein fürchterlicher Verdacht: Sind er und sein Hooliganclub »Injury Time Cologne« für Lauriens Zustand verantwortlich?

Nichts von Veits dunklem Geheimnis ahnend, macht Lara sich auf die Suche nach den Tätern – während Veit auf eigene Faust der Wahrheit auf die Spur kommen will. Dabei verstrickt er sich in immer neue Lügen und muss sich schließlich zwischen seiner Verantwortung und dem Schwur entscheiden, den er dem ITC geleistet hat. Denn niemand verrät den ITC, ohne den Preis dafür zu zahlen!

  • Ein 17-jähriger Hooligan ist gezwungen, sich mit den Konsequenzen seiner Taten auseinanderzusetzen
  • Für Veit ist der Hooliganclub wie eine Familie – bis er Lara kennenlernt
  • Authentisch und aufwühlend
  • Ein turbulenter Jugendroman, für Jungen und Mädchen ab 15 Jahren


Heike Schulz
ANPFIFF DRITTE HALBZEIT
Roman

224 Seiten | Klappenbroschur
ISBN 978-3-86265-346-1
14,95 EUR (D)


DIE PRESSE

»›Anpfiff Dritte Halbzeit‹ ist ein spannender Jugendroman, der hinter die Kulissen der Hooligans blickt und es vermeidet, dabei nur Schwarz und Weiß zu sehen. Es geht um Mitläufertum und Männlichkeitsrituale, und um einen 17-Jährigen, der von der Kraft der Liebe verzaubert wird.« Westdeutsche Zeitung

»Der turbulente Jugendroman ist aufwühlend und beschreibt, wie schwer es sein kann, sich mit den Konsequenzen eigener Taten auseinander zu setzen.« Mosquito Magazin

»›Anpfiff Dritte Halbzeit‹ – Eine Geschichte über Fußball, Liebe und die Hooliganszene. Der Jugendroman ist nicht einfach ein Buch über Fußball. Schulz beleuchtet neben dem Zusammengehörigkeitsgefühl eine dunkle Seite, die Hooliganszene. Gewalt spielt in dem Jugendroman eine zentrale Rolle, und die Autorin spart entsprechende Szenen nicht aus. Auch Begriffe wie Verantwortungsbewusstsein und Feigheit werden thematisiert. Schulz trifft dabei die Sprache der Jugendlichen authentisch, die ihr von den eigenen Kindern vertraut ist, aber auch von der Tätigkeit als pädadgogische Betreuungskraft der Caritas.« Kölner Stadt-Anzeiger / Rhein-Erft

»Wer sich einer Hooligan-Gruppe anschließt, schwört Treue, Ausstieg sieht das Konzept nicht vor. Was aber, wenn Dinge vorfallen, die Zweifel daran erwecken, ob das, was man macht, überhaupt richtig ist? Und was, wenn dann auch noch Frauen ins Spiel kommen? Buchautorin Heike Schulz hat sich diesen Fragen angenommen und einen lesenswerten Roman zwischen Liebe, Fußball, Gewalt und Lebenslinien verfasst.« RevierSport

»In ›Anpfiff Dritte Halbzeit‹ beleuchtet Heike Schulz die Grauzone jenseits des grünen Rasens – sehr drastisch. Dass die Autorin generell viel Ahnung von Fußball hat, ist kein Zufall, sie hat jahrelang multikulturelle Jugendmannschaften trainiert. Das Buch liest sich spannend.« Aachener Zeitung / Aachener Nachrichten

»Die Bilder, die beim Lesen hervorgerufen werden, sind schonungslos, erschreckend, zum Teil sogar grauenerregend. Aber man nimmt der Verfasserin jede Szene ab. Eine packende Geschichte.« Goslarsche Zeitung

»Spannender Jugendroman im Umfeld der Fußballfanszene.« Moritz