• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, KEIN ARZT ZU SEIN

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Der immer lächelnde Gott in Weiß – diese Zeiten sind leider vorbei. Der Kittel ist nur noch grau, das Lächeln den meisten vergangen. Eine schonungslose Abrechnung eines Arztes.

Ärzte waren mal Götter in Weiß. Zumindest dachten das viele, vor allem die Mediziner von sich selbst. Die Zeiten sind leider vorbei. Die Weißkittel klagen plötzlich über ihr Dasein, es gibt Ärztemangel, keine Lobeshymnen mehr aus den eigenen Reihen, und Patienten können nicht verstehen, was den Beruf immer unattraktiver macht.

Politik, Gesellschaft , Patienten, Kollegen, das Studium per se, Krankenkassen, der Honorar- und Budgetwahnsinn, Zweitmeinungen, unsinnigste Gesetze und viele weitere Schwachstellen haben den Arztberuf nur noch wenig begehrenswert gemacht.

Der Autor und langjährige Arzt Göran Wild liefert eine schonungslose, mit einem Augenzwinkern geschriebene, aber ernst gemeinte und gesellschaftskritische Abrechnung mit dem Arztberuf. Eine Aufklärung auch für alle Kollegen, die sich ihr tägliches Dasein in Krankenhäusern und Praxen noch immer schönreden!

  • Eine kritische und zugleich lustige Sezierung unseres Gesundheitswesens
  • Verständlich geschrieben, deshalb auch für Gesundheitsminister und Krankenkassen geeignet!
  • Nach diesem Buch begreift jeder, warum Ärzte auch mal meckern!


Göran Wild

111 GRÜNDE, KEIN ARZT ZU SEIN

Ein Abgesang auf den ehemals schönsten Beruf der Welt

ca. 240 Seiten | Taschenbuch

ISBN 978-3-86265-747-6

9,99 EUR (D)


Erscheint am 01.04.2019