• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, DEN WALD ZU LIEBEN - MIT ZWEI FARBIGEN BILDTEILEN

14,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

»In den Wäldern sind Dinge, über die nachzudenken man jahrelang im Moos liegen könnte.« FRANZ KAFKA – Dieses Buch bringt Ihnen den Wald nach Hause!

Wir Deutschen lieben unseren Wald. Wir lassen nichts auf ihn kommen und werden zur Furie, wenn ihm jemand an den Kragen will. Der Wald hat so viel zu bieten, zum Beispiel Sauerstoff, Nahrung, Heilmittel, Baumaterialien und Brennstoff.

Simon Abeln ist von Kindesbeinen an eng mit dem Wald verbunden. Als studierter Forstwissenschaftler nimmt er den Leser mit auf den Holzweg und liefert in seinem Buch mit tiefem Fachwissen, erfrischender Sprache und feinem Humor 111 Gründe, warum der Wald so unendlich liebenswert ist.

Wer sich nicht erklären kann, woher seine innere Verbundenheit mit dem Wald kommt, erfährt es spätestens in diesem Buch. Jeder, der es schon weiß, wird sich von ganzem Herzen wiederfinden.

  • Für alle gestressten Stadtmenschen und Landbewohner, die den Wald als Rückzugsort zu schätzen wissen
  • Für Naturliebhaber
  • Viele Infos über das oft unsichtbare, aber lebhafte Treiben im Wald
  • Mit zwei großen Farbteilen


Simon Abeln
111 GRÜNDE, DEN WALD ZU LIEBEN
Ein Buch über den schönsten Ort der Welt
336 Seiten | Premium-Paperback
mit zwei farbigen Bildteilen
ISBN 978-3-942665-45-2
14,99 EUR (D)


DAS THEMA

Wir Deutschen lieben unseren Wald. Trotz aller politischer und sozialer Umwälzungen der letzten 200 Jahre lassen wir auf den Wald nichts kommen – und das quer durch alle Gesellschaftsschichten.

Eine Welle der Zuneigung rollt seit Jahren über unsere Wälder hinweg. Bücher und neue Zeitschriften schießen wie Pilze aus dem feuchten Waldboden. Die Natur hat so viel zu bieten, und das Interesse an den Zusammenhängen ist riesig.

Der Autor Simon Abeln, von Kindesbeinen an eng mit dem Wald verbunden, ist studierter Forstwissenschaftler und nimmt seine Leser mit auf den Holzweg: Mit tiefem Fachwissen, erfrischender Sprache und feinem Humor erklärt er, was am Lebensraum Wald so faszinierend ist, warum trotz der Stille so viel Treiben dort herrscht und warum dieses Ökosystem so schützenswert ist.

EINIGE GRÜNDE

Weil er so viele verschiedene Gesichter hat. Weil er im Frühjahr ein Blütenmeer ist. Weil man dort kostenloses Essen findet. Weil es ohne ihn dieses Buch nicht gäbe. Weil er ein Ort der (letzten) Ruhe ist. Weil er die Kulisse vieler Märchen ist. Weil er ein Rückzugsort zum Nachdenken ist. Weil dort Rehe und Hirsche umherstreifen. Weil man dort Heilkräuter findet. Weil man dort ungeniert barfuß gehen kann. Weil er sich in den Jahreszeiten verwandelt. Weil er ein Ort der Romantik und geschnitzter Herzen ist. Weil Kinder dort viel fürs Leben lernen. Weil viele Lieder von ihm handeln. Weil er uns den Kreislauf des Lebens vor Augen führt. Weil es dort Glühwürmchen gibt. Weil kein Baum ist wie der andere. Weil man dort gesund wird und jung bleibt. Weil dort dem heiligen Hubertus das Jägermeister-Logo erschien. Weil dort die Nachtigall schlägt. Weil dort Fledermäuse durch den Nachthimmel fliegen. Weil dort Wildschweine den Boden durchwühlen. Weil dort die Maikäfer fliegen.

LESEPROBE

​Ich erinnere mich noch gut an Waldspaziergänge Ende der 1980er- und 90er-Jahre, die durch eintönige Fichten-Monokulturen führten. Viele dieser Wälder haben unter dem Klimawandel mit seinen Orkanen und Borkenkäfer-Kalamitäten gelitten und wurden inzwischen zu artenreichen Mischwäldern umgebaut, die ein wesentlich abwechslungsreicheres Bild bieten.

Der Wald besitzt viele verschiedene Gesichter, und alle sind schön. Sie kennen sicher auch diese Bilder von missglückten Schönheitsoperationen. Das Tolle beim Wald ist, dass es selbst dem untalentiertesten Förster nie gelingen wird, ein Waldgesicht zu verunstalten.

Das sieht vielleicht manchmal direkt nach dem Holzeinschlag so aus, aber schon im nächsten Frühling kaschieren die Pflanzen ihre Narben mit frischem Grün. Wie aus dem Nichts zaubert der Waldboden gelbe Schlüsselblumen und rote Fingerhüte auf die karge Fläche. Es scheint so, als wolle Mutter Natur uns zeigen, dass wir ihr nichts anhaben können und sie einen längeren Atem hat als die Menschheit. Wir wissen, dass sie recht hat. Simon Abeln


DIE PRESSE

»Eine Liebeserklärung an den Wald ist dieses Buch von Simon Abeln. Mit insgesamt 111 Gründen zeigt er uns, warum er den Wald liebt und warum der Wald eine ganz besondere Schönheit ausstrahlt.« Unser Wald

»Simon Abeln hat 111 Gründe gesammelt, warum es sich lohnt, in den Wald zu gehen.« Main-Post

»Simon Abeln, Forstwissenschaftler und Jäger, weiß viele Gründe, warum man den Wald einfach lieben muss.« SWR Landesschau Baden-Württemberg

»Simon Abeln erklärt uns den Wald.« Bunte

»Der Diplom-Forstwirt Simon Abeln hat liebenswerte Gründe gesammelt, warum sich ein Ausflug in den heimischen Wald lohnt. Sein Band ist eine Hommage an die Wälder, als Rückzugsorte vom Alltag.« Die Welt

»Der Forstwirt und Waidmann Simon Abeln hat 111 Gründe aufgeschrieben. Darunter ganz romantische (Weil er Kulisse vieler Märchen ist), aber auch handfeste (Weil dort der Brotbaum wächst). ›Nebenbei‹ erklärt er die Vielfalt der Tier- und Pflanzenwelt, warum der Wald für das Trinkwasser sorgt und wieso Papierverbrauch nicht schlecht für das Gewissen sein muss. Sein Rezept: Wald- statt Arztbesuch.« LAND & Forst

»Sein Zugang zum Gegenstand ist rein empathisch: gegründet auf solidem Fachwissen, aber erfrischend frei von wertfreier Distanz. Abelns 111 Gründe sind ebenso unterhaltsam wie informativ geschrieben.« HALALI