• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, DEN KARLSRUHER SC ZU LIEBEN

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Der einzige Club der Welt, in dem Titanen und Wildschweine debütieren und der auch als einziger »mein lieber Scholli« sagen darf.
Ob es außer dem historischen 7:0-Sieg gegen Valencia anno 1993 noch mehr Gründe gibt, den Karlsruher SC zu lieben? Klar, gibt es. Verschrobenes und Verschobenes, Lustiges und Frustiges, Sport und Spott, Einwochencoach und Zwölfjahrestrainer, falsch gezählte Ausländer und richtig gezählte 45-
Meter-Tore …
Höggschde Aufmerksamkeit verdient er, der Sport-Club, der alles kann außer Hochdeutsch und Sympathien für die Landeshauptstadt. Gegen die Karlsruher wurde die Mutter aller Schwalben zum Leben erweckt, hier wurde die Wutrede eines gewissen Lothar Matthäus für die Nachwelt aufgezeichnet. Hier gibt es echtes Holztribünengefühl, eingeschlafene Hintern und, nun, eben 111 Gründe, warum neben einem besiegten Valencia noch so viel mehr hinter den drei Buchstaben steckt.

  • Historisch: Der Karlsruher SC besiegte 1993 Valencia 7:0 im UEFA-Cup
  • Badischer Lokalpatriotismus wirkt ansteckend, über die Stadtgrenzen hinaus
  • Einblicke und Anekdoten aus über 26 Jahren eigener Erfahrung, plus die von Papa, Stadionsprecher & Co


Sandra Walzer
111 GRÜNDE, DEN KARLSRUHER SC ZU LIEBEN
Eine Liebeserklärung an den
großartigsten Fußballverein der Welt

256 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-414-7

9,99 EUR (D)