• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, CRICKET ZU LIEBEN

12,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
NICHT AUF LAGER!

Beschreibung

Streng genommen weiß man gar nicht so genau, ob der Sport der Engländer tatsächlich auch ein Sport aus England ist. Sicher ist aber eines: Die Menschen von der Insel haben dieses Virus, dem heute weltweit rund eine Milliarde Menschen erlegen sind, über den Erdball verbreitet.

Wie das abgelaufen ist? Das ist nur eine von vielen Fragen, derer sich dieses Buch angenommen hat. Was macht die Faszination dieses Spiels aus, das so weiß ist wie Tennis und doch längst eine Sache für jedermann? In dem eine Partie über fünf Tage gehen kann, um am Ende vielleicht doch unentschieden zu enden? In dem Teepausen zum guten Ton gehören? Und in dem es im wahrscheinlich berühmtesten Duell der Welt um nicht weniger als ... Asche geht.

Von der Queen über Mick Jagger bis zum kleinen Mann – wer sich auf dieses Spiel einlässt, den lässt es nicht kalt. Vielleicht ist es auch Ihnen schon so ergangen, vielleicht wird es bald passieren. Dieses Buch liefert 111 gute Argumente dafür.

  • Weltweit rund eine Milliarde Cricketspieler
  • Kein anderer Cricket-Verband wächst derzeit so rasant wie der deutsche
  • Der Autor ist Experte, war selbst Spieler, Trainer und Funktionär


Brian Fell & Patrick Reichelt

111 GRÜNDE, CRICKET ZU LIEBEN

Eine Liebeserklärung an die ​schönste Sportart der Welt

ca. 288 Seiten | Premium-Paperback

ISBN 978-3-86265-753-7

Originalausgabe

12,99 EUR (D)


Erscheint am 01.11.2019