• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

SPLITTERMÄDCHEN

14,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Was würdest du tun, wenn du herausfinden müsstest, dass dein bester Freund einmal Kinder missbraucht hat? Und dass er es wieder tun könnte – jederzeit?

Ela war zehn, als ein hilfsbereiter Mann sie vor dem Ertrinken rettete und ihr bester Freund wurde. Jahrelang konnten sie über alles reden, doch dann lernt Ela Betty kennen. Und das blasse Mädchen mit dem geheimnisvollen Blick hat eine ganz andere Meinung über Elas Freund: Als kleines Mädchen war sie sein Opfer.

Ela muss herausfinden, dass ihr Freund Stefan vor Jahren Kinder missbraucht hat. Ihre Freundschaft zu ihm zersplittert. Und mit ihr zersplittert auch Ela selbst.

Sie schließt sich mit Betty zusammen, um einen beängstigenden Racheplan zu schmieden, der nicht nur Stefan, sondern auch alle, die wegsehen, betrifft. Allerdings wissen die Mädchen nicht, wie wenig Zeit sie haben: Denn der beste Freund, der mit Ela jeden Halt verliert, nimmt langsam wieder Kontakt zu Kindern auf …

  • Wie stark kann eine Freundschaft sein, und was passiert, wenn sie zerbricht?
  • Poetisch und provokant: In einer mutigen Geschichte wird das Tabuthema Pädophilie aufgegriffen
  • Opfer leiden darunter, dass weggesehen wird – dieses Buch sieht genau hin


Rebekka Knoll
SPLITTERMÄDCHEN
Roman
248 Seiten | Klappenbroschur
ISBN 978-3-86265-342-3
14,95 EUR (D)


DIE PRESSE

»Junge, klare Sprache.« Hessische/Niedersächsische Allgemeine

»Unglaublich einfühlsam und authentisch. Lesenswert!« Radio 91,2

»Rebekka Knolls Roman ›Splittermädchen‹ ist nicht nur ein Roman mit der aufwühlenden Thematik Pädophilie, sondern auch ein Roman, der mich durch seine grandiose Umsetzung als LeserIn emotional aufzuwühlen und zu verwüsten wusste. Rebekka Knoll hat in ›Splittermädchen‹ eine aufrüttelnde Geschichte gezeichnet, deren stetig steigender Spannungskurve ich mich nicht entziehen konnte, weil unaufhörlich immer mehr und immer größer werdende Splitter in meiner Brust saßen und mich dazu antrieben, weiterzulesen und niemals mehr aufzuhören.« leselustleseliebe.wordpress.com

»Eine Beziehung mit zwei Männern gleichzeitig, Cybersex und Kindesmissbrauch: All das hat Rebekka Knoll schon erlebt – aber nur in ihren Büchern. Und mit diesen Themen trifft die 26-jährige Autorin den Nerv der Zeit.« RTL Hessen