• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung.
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung.
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

OFFENE BEZIEHUNG

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Am Anfang steht der Gedanke: Darf ich Sex mit mehr als einem haben? Kann ich diese Herausforderung annehmen und was passiert, wenn es schwierig wird?

Funktionieren offene Beziehungen überhaupt? Gehen die Partner da nicht ständig fremd? Und was ist eigentlich, wenn sich doch mal jemand ernsthaft verliebt?

Natürlich gibt es zahlreiche Gründe für und gegen offene Beziehungen. Klar, das verwirrt auf den ersten Blick. Auf der einen Seite existieren unglaublich viele Mythen und Märchen, die diese Beziehungsform mal in den Himmel loben und mal brandmarken. Andererseits ist eine konventionelle Beziehung auch keine Garantie fürs lebenslange Liebesglück.

Was also tun in diesen verrückten Zeiten? Auf jeden Fall nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern sich informieren: Was sagen etwa Menschen, die sich an eine offene Beziehung herangetraut haben? In über zwei Jahren Beziehungscoaching hat Nils Terborg hier von seinen Klienten viel über dieses Thema erfahren. In seinem Buch liefert er Antworten, die wirklich weiterhelfen.

  • Kühler Blick auf heißes Thema: Was spricht im Einzelfall für, was gegen eine offene Beziehung?
  • Was sagen Menschen, die offen lieben?
  • Lösungsnahe Impulse: Was können Leser tun, wenn es mit der offenen Beziehung nicht so läuft wie gewünscht?


Nils Terborg
OFFENE BEZIEHUNG
Wie sie funktioniert und was du wissen musst, wenn es brennt
224 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-636-3
9,99 EUR (D)