• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung.
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung.
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

OFFENE BEZIEHUNG

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Am Anfang steht der Gedanke: Darf ich Sex mit mehr als einem haben? Kann ich diese Herausforderung annehmen und was passiert, wenn es schwierig wird?

Funktionieren offene Beziehungen überhaupt? Gehen die Partner da nicht ständig fremd? Und was ist eigentlich, wenn sich doch mal jemand ernsthaft verliebt?

Natürlich gibt es zahlreiche Gründe für und gegen offene Beziehungen. Klar, das verwirrt auf den ersten Blick. Auf der einen Seite existieren unglaublich viele Mythen und Märchen, die diese Beziehungsform mal in den Himmel loben und mal brandmarken. Andererseits ist eine konventionelle Beziehung auch keine Garantie fürs lebenslange Liebesglück.

Was also tun in diesen verrückten Zeiten? Auf jeden Fall nicht den Kopf in den Sand stecken, sondern sich informieren: Was sagen etwa Menschen, die sich an eine offene Beziehung herangetraut haben? In über zwei Jahren Beziehungscoaching hat Nils Terborg hier von seinen Klienten viel über dieses Thema erfahren. In seinem Buch liefert er Antworten, die wirklich weiterhelfen.

  • Kühler Blick auf heißes Thema: Was spricht im Einzelfall für, was gegen eine offene Beziehung?
  • Was sagen Menschen, die offen lieben?
  • Lösungsnahe Impulse: Was können Leser tun, wenn es mit der offenen Beziehung nicht so läuft wie gewünscht?


Nils Terborg
OFFENE BEZIEHUNG
Wie sie funktioniert und was du wissen musst, wenn es brennt
224 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-636-3
9,99 EUR (D)


DAS THEMA
Offene Beziehungen sind aktuell ein heißes Thema. Der Gedanke, dem Partner sexuell nicht treu sein zu müssen, ist zweifellos interessant – schließlich geht es da um Sex, und wer findet das nicht spannend?

Es verwundert aber auch nicht, dass das Thema bei aller Neugier auch polarisiert. Dazu kommt noch, dass hier auch (reale oder imaginäre) Bindungsängste eine Rolle spielen können. Bindungsangst ist das Problem Nummer eins der Generation Y, und so werden abwechslungsreicher Sex und die vertraute Beziehung gleichzeitig versucht.

Aber darf man so was? Funktioniert es so einfach, eine intime, liebevolle und vertraute Beziehung zu führen – und daneben noch durch die Betten der Welt zu turnen? Das klingt wohl zu extrem, um wahr zu sein. Ist die offene Beziehung tatsächlich nur etwas für Prominenz wie Otto Waalkes, Megan Fox und Will Smith? Der Autor und Coach Nils Terborg ist der Sache auf den Grund gegangen.


DAS BUCH
Um etwas Licht in dieses spannende, aber auch verwirrende und hochemotionale Dickicht zu bringen, wirft Autor Nils Terborg in seinem Buch einen Blick darauf, wie offene Beziehungen in der Realität gelebt werden.

Statt um Mythen, Vorurteile oder verzerrte Wunschbilder geht es also um lebensnahe Geschichten von mutigen Menschen, die sich im Liebes- und Beziehungsleben Neues trauen. Neben Interviews, die verschiedene Arten einer offenen Beziehung im Detail greifbar werden lassen, werden Geschichten von drei Paaren erzählt, in denen Höhen und Tiefen eine Rolle spielen.

Steffen und Tanja haben keine Erfahrung mit einer offenen Beziehung, sind aber neugierig. Karla und Björn hingegen können sich mit dem Gedanken an sexuelle Freizügigkeit so gar nicht anfreunden – und finden das auch ziemlich in Ordnung! Währenddessen haben sich Oli und Nina schon längst auf das Experiment eingelassen und machen spannende, aber auch sehr fordernde Erfahrungen.


LESEPROBE
»Also ich finde, dass Nina und Oli das mit der offenen Beziehung recht gut hinbekommen. Aber es gibt ja auch noch andere Leute, die so leben. Ich frage mich, ob die das hauptsächlich deswegen machen, damit sie möglichst viel durch die Gegend vögeln können. Ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass da alle so viel drüber nachdenken wie Nina und Oli.«

Nach kurzem Nachdenken antwortet Björn: »Na ja, das kann schon sein. Vielleicht hängt das auch damit zusammen, wie wichtig Sex für die Leute ist. Ich mag Sex auch, aber mir reicht es, wenn wir hier und da mal Sex haben. Man kann sich damit ja auch verrückt machen.«

»Wie grausam das wäre, stell dir mal vor, wir hätten eine offene Beziehung und ich würde abends nach Hause kommen. Du hättest dann Lust, ich bin aber viel zu erledigt und habe keine Lust, da ich gerade mit jemand anderem Sex hatte. Blöd oder?« Björn antwortet sehr bestimmt. »Ja, das fände ich tatsächlich ziemlich blöd. Aber deswegen führen wir ja auch keine offene Beziehung.« Nils Terborg