• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

KNASTFRAUEN

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Schwedische Gardinen! Schock! Der erfahrene Arbeitstherapeut einer JVA berichtet über Frauen hinter Schloss und Riegel.

Wahre Verbrechen. Echte Täter. Nichts zieht die Öffentlichkeit so sehr an wie das Böse im Menschen und seine Wurzeln. Verbrechen ist männlich!, so eine weit verbreitete Ansicht. Tilmann Schäfer, Arbeitstherapeut in einer JVA für Frauen, weiß es besser: Frauen sind zu allem fähig, wozu auch Männer fähig sind, im guten wie im bösen Sinne.

Erleben Frauen den Knast genauso wie Männer? Sind sie weniger gewalttätig? Zicken Frauen wirklich nur rum? Der Autor beantwortet viele Fragen zum Leben hinter Gittern und beschreibt die gängigen Therapien. Ob auf der Jugendstation oder in den Hafthäusern der Erwachsenen, die Frauen sollen nicht bloß bestraft, sondern auf das Leben nach dem Knast vorbereitet werden.

Anhand seiner vielfältigen Erfahrungen mit unterschiedlichen Gefangenen beleuchtet der Autor das Thema Knast aus seiner ganz eigenen Perspektive und regt immer wieder zum Nachdenken an.

  • Dauerbrenner Verbrechen
  • Was Sie immer schon wissen wollten, aber nie erleben möchten
  • Frauen im Gefängnis: eine besondere Perspektive
  • Ein tiefer Einblick in eine Welt voller Regeln


Tilmann Schäfer

Knastfrauen

Der Tatsachenbericht eines Insiders – ein Arbeitstherapeut erzählt,

wie es im Gefängnis wirklich ist

232 Seiten | Taschenbuch

ISBN 978-3-86265-702-5

9,99 EUR (D)