• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

ICH WERDE PAPA!

9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Werde ich ein guter Papa sein? Wird mein Kind meine Knubbelnase und Wurstfinger bekommen? Wird es mal ein Politiker, Erfinder, Weltverbesserer?

Alle reden vom supermodernen Papa – der sich nicht mehr im Job verschanzt, sondern die Schwangerschaft intensiv begleitet, später Teilzeit arbeitet, sich liebevoll um sein Kind kümmert und im Haushalt hilft. Vom heutigen Mann wird einiges erwartet und in diese anspruchsvolle Rolle muss sich jeder werdende Papa erst einmal hineinfinden.

Thorsten Wortmann will einfach nur ein guter Vater sein – was gar nicht so einfach ist, wie er schon bei seinem ersten Kind festgestellt hat. Nun wird er zum zweiten Mal Vater und möchte diesmal alles richtig machen, aber ohne dabei zum Weichei zu werden und seine eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen.

Die Zeit vor der Geburt nutzt er als Vorbereitungsphase und schreibt seine Gedanken und Erfahrungen mit viel Humor in einem Tagebuch auf. Die witzigen Zeichnungen von Jana Moskito illustrieren zusätzlich, was zukünftige Väter während der Schwangerschaft alles durchmachen!

  • Humorvolle Anekdoten aus dem Leben eines »perfekten« Papas
  • Für werdende Väter genauso wie für deren Partnerinnen!
  • Liebevoll geschrieben, denn es gibt nichts Schöneres als Kinder
  • Mit Illustrationen von Jana Moskito


Thorsten Wortmann
ICH WERDE PAPA!
Tagebuch eines Schwangeren

248 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-222-8
9,95 EUR (D)


DIE PRESSE

»Beim 2. Kind wird alles besser! Dass es gar nicht einfach ist, ein guter Vater zu sein, hat Thorsten Wortmann schon beim ersten Kind festgestellt. Nun gibt’s eine zweite Chance.« Maxima

»Mehr Tipps für angehende Väter bietet Thorsten Wortmann in seinem Buch ›Ich werde Papa‹. Das ›Tagebuch eines Schwangeren‹ will nicht belehren, sondern amüsieren und Mut machen. Der Erzähler weiß genau, wovon er schreibt, schließlich erlebt er die spannende Zeit der Schwangerschaft bereits zum zweiten Mal. Und beim zweiten Kind will er alles noch richtiger machen und dabei ein cooler Kerl bleiben.« msn.de

»Wie verhalte ich mich richtig, wenn Nachwuchs im Bauch der Partnerin heranwächst? Was Männer alles falsch machen, was sie während der Schwangerschaft alles erleben, beschreibt Thorsten Wortmann in seinem heiteren Buch.« BZ

»›ICH WERDE PAPA!‹ erzählt in humorvollen Anekdoten aus dem Leben eines ›perfekten‹ Papas. Die witzigen Zeichnungen von Jana Moskito illustrieren zusätzlich, was zukünftige Väter während der Schwangerschaft alles durchmachen!« Bambolino

»Dieses Buch beschreibt (Seelen- und Gefühls-)Lage eines werdenden Papas Mitte Dreißig. Einem, der das Abenteuer schon zum zweiten Mal wagt. Da oft nur die Mütter zu Wort kommen, ist es immer wieder interessant, auch Vätergedanken, spezifische und doch ganz ähnliche Ängste und Freuden, Ärgernisse und Wünsche zu lesen. Obgleich nicht viel Neues, erfährt man doch, wie es sich anfühlen kann, als Kreativer in Berlin Familie zu haben und zu vergrößern. Ein gelungener Bericht, beinahe in Tagebuchform. Ein ansprechendes Cover rundet die ganze Sache ab.« babyblogbuch.de

»Thorsten Wortmann möchte einfach nur ein guter Vater sein, aber wie er bei seinem ersten Kind festgestellt hat, ist das gar nicht so einfach. Deshalb will er nun beim zweiten von Anfang an alles viel besser machen: Neun Monate lang hat er Tagebuch geführt und seine Gedanken und Erlebnisse rund um die Schwangerschaft notiert. Er hat sich mit Freunden und Bekannten ausgetauscht und er hat aufmerksam die Mitmenschen in seinem Wohnviertel beobachtet, die ebenfalls täglich das Abenteuer Kind erleben dürfen. Mit viel Humor hält er seine Erfahrungen und Erkenntnisse auf dem Weg zum möglichst perfekten Vater fest. Ein Buch für alle werdenden und gewordenen Väter und diejenigen, die sich mit dem Thema Familiengründung beschäftigen – von rein theoretisch bis ganz konkret und praktisch.« rundezeit

»Thorsten Wortmann will einfach nur ein guter Vater sein – was gar nicht so einfach ist, wie er schon bei seinem ersten Kind festgestellt hat. Nun wird er zum zweiten Mal Vater und möchte diesmal alles richtig machen, aber ohne dabei zum Weichei zu werden und seine eigenen Bedürfnisse zu vernachlässigen. Die Zeit vor der Geburt nutzte er als Vorbereitungsphase und schrieb seine Gedanken und Erfahrungen mit viel Humor in einem Tagebuch auf.« Baby Guide

»Dieses Buch will subjektiv und ehrlich sein. Zielgruppe sind grundsätzlich Papas, die sich informieren wollen, oder Frauen, die wissen wollen, wie Papas in der Situation ticken könnten. Lesens- und empfehlenswert.« Papa-ya

»Alle reden vom supermodernen Papa – der die Schwangerschaft intensiv begleitet, im Haushalt hilft, sich nie im Job verschanzt, nach der Geburt sogar Teilzeit arbeitet und sich liebevoll um sein Kind kümmert. Vom heutigen Mann wird einiges erwartet, und in diese anspruchsvolle Rolle muss sich jeder werdende Papa erst einmal hineinfinden. Thorsten Wortmann möchte einfach nur ein guter Vater sein, aber wie er bei seinem ersten Kind festgestellt hat, ist das gar nicht so einfach. Deshalb will er nun beim zweiten von Anfang an alles viel besser machen: Neun Monate lang hat er Tagebuch geführt und seine Gedanken und Erlebnisse rund um die Schwangerschaft notiert.« Osttiroler Bote