• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung mit Paypal, Kreditkarte, Rechnung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung mit Paypal, Kreditkarte, Rechnung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

FERNWEH IST 'NE SCHEISSIDEE

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Ob Interrail, Couchsurfing oder Backpacking – hier ist ein äußerst unterhaltsames Lesebuch für alle, die nicht auf die falsche Reise gehen wollen

Reisen ist erreichbarer Luxus. Noch nie zuvor konnten es sich so viele leisten, rund um die Welt zu fliegen. Gerade junge Menschen nutzen die freie Zeit vor dem Studium oder dem Eintritt ins Berufsleben, um die Welt zu entdecken und immer neue, bezahlbare Formen des Reisens zu entwickeln. Die Entscheidungen, die sie zu diesem Zweck treffen, sind nicht immer schlau, oft gefährlich, manchmal lehrreich und meistens lustig.

Die 33 Geschichten, die Juli Zucker und Andreas Thamm gesammelt und erlebt haben, sind eine Warnung: vor reparaturbedürftigen VW-Bussen, unkoordinierten Volontärsprojekten und dem Verlust des Interrail-Tickets. Aber die Erzählungen zeigen auch, wie man sich aus jeder noch so komplizierten Urlaubssituation am Ende doch wieder herauswinden kann.

Natürlich lohnt es sich trotz allem, auf Reisen zu gehen, selbst wenn man mit gebrochenem Herzen oder gebrochenen Armen zurückkehrt.

  • Über das liebste Hobby der Deutschen
  • Die perfekte Urlaubslektüre – besonders auch für junge Reisende
  • Lustige und lehrreiche Reisekatastrophen
  • Für experimentierfreudige Reisende und Couchpotatoes


Juli Zucker und Andreas Thamm
FERNWEH IST 'NE SCHEISSIDEE
33 Geschichten über verkorksten Urlaub
360 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-448-2
9,99 EUR (D)