• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

ELTERNISCH

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Wie Kommunikation zwischen Eltern und Kindern gelingen kann – ein unterhaltsamer Sprachführer

Eltern und Kinder sprechen in ihrer eigenen Sprache miteinander. Was verbirgt sich hinter »Gleich«, »Mal sehn« oder »Wir wollen ja nur dein Bestes«?
Was geschah wirklich, als »Mama« zu »Gisela« und 20 Jahre später zu »Mom« wurde? Kann ein Säugling mit Argumenten dazu gebracht werden, Spinat zu essen, und welche Reaktion empfiehlt sich, wenn der Freund der 16-jährigen Tochter morgens im Bad angetroffen wird?
Autorin Angela Römelt liefert die längst überfällige Einführung ins Elternisch und liefert für die korrekte Kommunikation zwischen Eltern und Kindern zahlreiche hilfreiche Tipps und Tricks. Denn diese zu kennen rettet unter Umständen den Familien-, wenn nicht sogar den Weltfrieden.

  • Ein Sprachführer durch die familiäre Kommunikation
  • Geschichte der Familiensprache
  • Mit einem Glossar einiger Vokabeln und Redewendungen
  • Ein Muss für Eltern, Lehrer, Erzieher – für alle, die mit Familien zu tun haben!


​Angela Römelt
ELTERNISCH
Was Eltern und Kinder meinen, wenn sie miteinander reden
288 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-634-9
9,99 EUR (D)


DIE PRESSE

»Jede Generation entwickelt ihr ganz eigene Sprache und genau das fasziniert Angela Römelt aus Mainz. So sehr, dass sie jetzt ein Buch geschrieben hat, was Kinder und Eltern meinen, wenn sie miteinander reden. Die 53-jährige nennt diese Sprache ›Elternisch‹. Angela Römelt hat selbst vier Kinder, Inspiration genug! Ihre ironischen Beobachtungen sind sogar auf Tiere, Ärzte und Politiker übertragbar, denn auch hier lauern viele Missverständnisse, genauso wie zwischen Eltern und Kindern.« SWR Landesschau Rheinland-Pfalz

»Autorin Angela Römelt liefert die längst überfällige Einführung ins ›Elternisch‹ und liefert für die korrekte Kommunikation zwischen Eltern und Kindern zahlreiche Tipps und Tricks.« Gute Laune Freizeiträtsel

»Was verbirgt sich hinter ›gleich‹, ›mal sehen‹ oder ›wir wollen nur dein Bestes‹? Eltern und Kinder haben ihre ganz eigene Sprache. Und weil das so ist, hat die Lehrerin und Vierfach-Mama Angela Römelt nun einen höchst interessanten Familien-Sprachführer verfasst. Damit kann man einen Blick in die vielschichtige Kommunikation innerhalb einer Familie werfen. Zudem findet man jede Menge Tipps für die bessere Verständigung zwischen Eltern und Kindern. Ein erhellendes Sprachaufklärungsbuch.« Glückspost (Schweiz)