• In Deutschland Versandkosten nur 2,99 Euro, über 20 Euro Bestellwert portofrei!
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Jetzt auch Sofortüberweisung und Amazon Pay!
  • In Kürze auch Kauf per Rechnung!
  • In Deutschland Versandkosten nur 2,99 Euro, über 20 Euro Bestellwert portofrei!
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Jetzt auch Sofortüberweisung und Amazon Pay!
  • In Kürze auch Kauf per Rechnung!

DAS ANNA-PHÄNOMEN

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Auf Lager

Beschreibung

Anna schläft mit Max. Und mit Jan, Olli, Emil. Und manchmal knutscht sie auch mit Lisa. Aber dann stellt sie fest: Freunde hat sie eigentlich keine. Also beschließt sie, dass sich etwas ändern muss.

Anna ist nicht nur Antiheldin, sondern gleichzeitig auch Phänomen einer ganzen Generation: Ihre Beziehungen sind unverbindlich, sie selbst ist orientierungslos und spaßfixiert.

Zwischen Egomanie, idealistischer Selbstverwirklichung und einer steten unerfüllten Sinnsuche bemerkt sie, dass das, was sie bisher hatte, nicht mehr das ist, was sie will. Doch ein Gegenentwurf fällt schwer in einer Gesellschaft, die so viele Möglichkeiten bereitstellt, dass (irgend)eine Entscheidung zu treffen zur eigentlichen Last wird. One-Night-Stands und Affären kreuzen dabei ihren Weg genauso wie verlassene Lieben und einsame Seelen.

DAS ANNA-PHÄNOMEN beschreibt den Versuch, mit dem modernen Zeitgeist von Reizüberflutung und emotionaler Inkompetenz, Werteverschiebungen und dem Ausloten neuer Grenzen fertig zu werden. Und Glück zu finden.

  • Thema Generation Y: von Egotaktik und Selbstfindung
  • Kosmopolitisch: vom »Berliner Abgelecke« bis zum wienerischen Schmusen
  • Spritzig, witzig, schnell und welthaltig


Petra Wodtke
DAS ANNA-PHÄNOMEN
Roman
232 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-526-7
9,99 EUR (D)