• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung mit Paypal, Kreditkarte, Rechnung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung mit Paypal, Kreditkarte, Rechnung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

BERLIN GANGSTAS

14,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Einzigartiger Stil mit hohem Wiedererkennungswert, neues »Gangsta-Sprech«, eigensinnig-humorvolle Dialoge und Szenen wie aus einem Tarantino-Film. Ein spannender Roman, der weibliche und männliche Leser in seinen Bann zieht.

Kolja und Kemal sind original Berliner Gangstas und schleusen Flüchtlinge nach Deutschland, um Menschen zu retten. Ihr Traum vom geläuterten Gutmenschentum zerbricht, als sie von Hardcoregangstern und korrupten Staatsdienern brutal in die Zange genommen werden, da diesen der Profit nicht hoch genug ist. Wer nicht genug Kohle abwirft, der hat es in den Zeiten des national-globalen Turbokapitalismus nicht verdient zu überleben.

BERLIN GANGSTAS ist ein Großstadtroman, der in Berlin spielt, aber ebenso gut in Frankfurt, Hamburg oder Köln angesiedelt sein könnte, da er, was Migration, Ausländerkriminalität, Gangs und Integration betrifft, einen Wirklichkeitsausschnitt deutscher Metropolen offenbart. Ein einzigartiger Stil mit hohem Wiedererkennungswert, neues »Gangsta-Sprech«, eigensinnig-humorvolle Dialoge, ein atemlos-bunter Bilderreigen und eindrückliche Szenen wie im Rausch. Ein spannender Roman, der weibliche und männliche Leser in seinen Bann zieht!

  • Spannend: die Unterwelt mit all ihren Höhen und Tiefen
  • Ein moderner Großstadtroman: wirklichkeitsnah, atemlos, fesselnd


​Stefan Schweizer
BERLIN GANGSTAS
Roman
480 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-591-5
14,99 EUR (D)