• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung.
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung.
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, TISCHTENNIS ZU LIEBEN

9,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Tischtennis ist ein Phänomen, dem sich niemand entziehen kann. Die ganze Welt kennt es, fast jeder spielt es. Und allen anderen sei gesagt: Sie haben bisher viel verpasst!

Große Spieler und ihre noch größeren Spiele, Begebenheiten aus einer mehr als hundertjährigen Geschichte, kuriose Momente oder bemerkenswerte Regeln: In diesem Buch findet sich genau die abwechslungsreiche Mixtur, die Tischtennis für all seine Anhänger so einzigartig macht.

Tischtennis-Experte Jan Lüke zeigt, dass es zahlreiche Blickwinkel auf das Phänomen Tischtennis gibt – und dass einer lohnenswerter ist als der andere. Dabei schreibt der Autor stets mit einem Augenzwinkern, denn letztlich ist Tischtennis – wie alles wirklich Liebenswerte – nicht perfekt und makellos.

Jeder, der einmal Ball und Schläger in der Hand hielt, weiß: Manchmal macht es einen einfach nur verrückt und ist nur zu ertragen, wenn man es mit Humor nimmt. Genau dann liebt man dieses Tischtennis umso mehr.

  • Tischtennis-Mannschafts-Weltmeisterschaft 2016 in Kuala Lumpur
  • Eine leidenschaftliche Lobpreisung des Tischtennissports
  • Alles über die Profi- und Vereinsszene
  • Für alle, die in ewiger Liebe dem Tischtennis verfallen sind


Jan Lüke
111 GRÜNDE, TISCHTENNIS ZU LIEBEN

Eine Liebeserklärung an die
großartigste Sportart der Welt

Mit einem Vorwort von Dimitrij Ovtcharov
256 Seiten | Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-559-5
9,99 EUR (D)