• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung.
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Zahlung auch mit Amazon Pay und Sofortüberweisung.
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, SCHOTTLAND ZU LIEBEN - AKTUALISIERTE & ERWEITERTE NEUAUSGABE MIT FARBTEIL

12,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Wer die Faszination Schottlands einmal erlebt hat, der weiß, dass diesem Landstrich eine Magie innewohnt, die einen nie wieder loslässt! Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Jetzt mit Farbteil!

Man muss Schottland einfach lieben, ein Land, welches das Einhorn zu seinem Wappentier und die Distel zum Nationalsymbol erklärt hat. Ein Land, in dem es Seemonster, Elfen und Kobolde gibt, in dem mehr Schafe als Menschen leben und das auf eine dramatische Geschichte zurückblickt.

Ein Land, in dem man überall zu Gast bei Freunden ist und Großzügigkeit als Geiz getarnt wird. Ein Land, in dem ein kleines, giftfarbenes Zuckerwasser Coca-Cola besiegt und das immer wieder mit seiner Unabhängigkeit ringt.

Dies- und jenseits aller gängigen Klischees über Schottland – Kilt, Whisky, Highlands und Co. – hat die Schottland-Kennerin Ulrike Köhler die 111 wichtigsten Gründe zusammengetragen, warum man das bewundernswert kauzige Schottland einfach lieben muss.

  • Die Neuausgabe mit Bonusgründen!
  • Ein Land, in dem Mythen noch gelebt werden und jeder träumen darf
  • Wer einmal in Schottland war, trägt das Land für den Rest seines Lebens in sich
  • Unzählige Fakten über die spannende Geschichte, Kultur und Natur des Landes


Ulrike Köhler
111 GRÜNDE, SCHOTTLAND ZU LIEBEN
Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt
​Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe
mit zwei Farbteilen

280 Seiten | Taschenbuch | Mit separatem Farbteil
ISBN 978-3-86265-627-1
12,99 EUR (D)


DAS THEMA
Man muss nicht lange nach Gründen suchen, Schottland zu lieben: Das Land im Norden der Britischen Insel ist ein Sehnsuchtsort für alle, die Wildnis und unberührte Natur erleben wollen, von Geschichte gar nicht genug bekommen können, sich gern von Sagen und Legenden verzaubern lassen und keinem Geheimnis widerstehen können. Es ist ein Magnet für Outdoor-Enthusiasten, Spurensucher und Genießer, für Leser, Fotografen und Filmfans.

Schottland ist mehr als nur das Land der Dudelsäcke und Kilts, mehr als die Heimat des Whiskys und Schauplatz dramatischer Schlachten. Hier entsteht das magische Schottland-Flair, von dem man gar nicht genug bekommen kann und das jeden Besucher in seinen Bann schlägt. Diesem berauschenden Gefühl, mit dem der lebenslange Wunsch einhergeht, immer wieder nach Schottland zurückzukehren, trägt diese Liebeserklärung in 111 humorvollen Gründen Rechnung.


EINIGE GRÜNDE
Weil Schottland so schön weit weg von allem ist. Weil in Schottland alles ein bisschen langsamer geht. Weil rot-grün karierte Klischees eben nicht alles sind. Weil die Schotten das charmanteste Englisch sprechen. Weil das Wappentier von Schottland ein Einhorn ist. Weil der Dudelsack mit Leib und Seele gespielt wird. Weil Großzügigkeit hier wie Geiz aussehen kann. Weil es hier so leicht ist, an Monster zu glauben. Weil man die schönsten Orte nur zu Fuß erreicht. Weil man die schottischen Berge sammeln kann. Weil Harry Potter in Edinburgh zur Welt kam. Weil hier eben doch nicht klar ist, wen man hassen muss. Weil nur Männer im Rock richtige Männer sind. Weil ein Karo mehr sagt als tausend Worte. Weil Melancholie nirgendwo sonst so schön ist. Weil das schottische Essen besser ist als sein Ruf. Weil ein Full Scottish Breakfast alles hält, was es verspricht. Weil Whisky nicht alles und alles Ale ist.


LESEPROBE
Ist doch nur Landschaft, mögen Sie denken, doch da muss ich Sie leider korrigieren: »Nur Landschaft?« – Was soll das denn sein? Es gibt kein »nur Landschaft« in Schottland! Was es hier stattdessen gibt, ist eine schroffe Wildnis, die an Dramatik gewinnt, je dunkler und bedrohlicher sich die Wolken über ihr auftürmen, die sich aber in strahlendem Sonnenschein in ein Paradies aus Farben und Licht verwandelt; eine Wildnis, deren Luft satt nach Regen, sonnengetrocknetem Kraut und Torffeuern duftet und damit uralte Erinnerungen wachruft. Was es hier gibt, sind bizarre Felsformationen und Berge, die versteinerten Figuren ähneln und so ganze Zyklen von Sagen und Legenden zu erzählen scheinen. Was es hier gibt, sind Hügel, die aussehen, als seien sie vom Wind selbst in die Erde gekämmt worden, gesprenkelt von weißen Schafen, lila Heidekraut und gelbem Ginster. Was es hier gibt, sind schattige Täler, die sich mit Macht durch unnahbar wirkende Berge gegraben haben und durch deren Mitte sich das funkelnde Band eines Flusses windet. Ulrike Köhler