• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, FINNLAND ZU LIEBEN

12,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Das exotischste Land Europas. Heimat des Weihnachtsmannes, der Polarlichter und verrücktesten Wettbewerbe. Und ein unerschöpfliches Reservoir an Wasser, Wald, Weite und Stille.

Finnland ist nicht nur Sauna, Sibelius und Salmiak. Nicht nur Land der Mitternachtssonne und PISA-Vorbild. Finnland hat einzigartige betörende Landschaften, einen Logenplatz für Polarlichter, mehr Natur und Handys als Menschen, acht Jahreszeiten und so viel Schnee und Mücken, dass sie die exportieren könnten.

Trotzdem gehören die Finnen weltweit zu den glücklichsten und zufriedensten Völkern. Warum das so ist, warum das Land voller reizvoller Extreme ist, warum kaamos mehr als Dunkelheit ist, warum knietief nicht reicht, Käse quietscht, Tango immer in Moll und Sterne aus Eierschalen gemacht sind, das verrät dieser Reiseverführer von Tarja Prüss, Radio- und TV-Journalistin und passionierte Fotografin mit finnischen Wurzeln.

  • Neue Ausstattung mit separatem Farbteil
  • Einzigartige Begegnungen mit den Finnen und der finnischen Landschaft
  • Interessante Daten und Fakten aus Sicht einer Insiderin


Tarja Prüss
111 GRÜNDE, FINNLAND ZU LIEBEN
Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt
328 Seiten / Taschenbuch
ISBN 978-3-86265-614-1
12,99 EUR (D)


DAS THEMA

Finnland? Das ist doch da im hohen Norden, wo die Winter kalt & dunkel, die Sommer kurz & mückenverseucht & die Menschen so schweigsam wie selten sind. Pustekuchen. 111 GRÜNDE, FINNLAND ZU LIEBEN erzählt von einzigartigen Seen- und Waldlandschaften von Helsinki bis zum Polarkreis, spektakulären Naturschauspielen wie Nordlichtern & Mitternachtssonne, unerwarteten Begegnungen mit Finnen, Samen & Rentieren, gibt persönliche Einblicke in Mentalität & Lebensweise.

Kein Reiseführer, eher ein Reiseverführer. Geschichten aus dem Land der Sauna-Erfinder, Mythen aus der lappländischen Heimat des Weihnachtsmannes. Eine Hommage an ein kleines stolzes Volk, das dreisprachig schweigt, sich in Luftgitarrespielen misst & kein Futur kennt.

Eine Liebeserklärung an das wohl exotischste Land Europas mit den letzten Ureinwohnern, den schrägsten Vögeln & verrücktesten Wettbewerben. Eine ganz persönliche Auswahl von Lieblingsgründen, eine Schatzkiste für Finnland-Neulinge, ein Überraschungsgeschenk für Finnland-Kenner.



EINIGE GRÜNDE

Weil die Nächte nachtlos sind. Weil Lady Aurora zum Tanz bittet. Weil Tango immer in Moll ist. Weil die Finnen dreisprachig schweigen. Weil der Kitt der Gesellschaft koffeinhaltig ist. Weil der echte Weihnachtsmann in Lappland wohnt. Weil jeder Jedermannsrecht genießt. Weil Lappland die Seele umarmt.

Weil Rentier-Warnschilder keine Touristenattraktion sind. Weil es den kleinen Samstag gibt. Weil Sauna mehr ist als Waschen. Weil die Finnen ein Zauberwort haben. Weil sie ohne »er« und »sie« auskommen. Weil die Finnen Meister der Fantasie sind. Weil der Tag später schlafen geht als du. Weil kaamos mehr ist als Dunkelheit. Weil Samen nicht jagen, sondern …

Weil Bücher Räder haben. Weil sie eine geballte Ladung Frauenpower haben. Weil Åland anders ist. Weil Karaoke Volkssport ist. Weil es das Land der 188.000 Seen und Radarfallen ist. Weil es mehr Handys als Menschen gibt. Weil Kobolde einen verzaubern. Weil Finnen Benzin im Blut haben. Weil Finnland ein Lakritzplanet ist.


LESEPROBE

Aber was macht Finnland nun wirklich aus? Für mich ist Finnland eine Herzensangelegenheit. Meine Liebe schlägt für 338.424 Quadratkilometer, die für mich die schönsten auf der Welt sind. Reisen Sie mit, wenn es mit Skiern oder Schneemobil durch die finnische Wildnis geht, wenn Rentiere und Huskys Schlitten über zugefrorene Seen ziehen, wie es ist, mit dem Schiff durchs Eis zu brechen oder über Eispisten zu brettern.

Wandern Sie mit durch die stillen Birkenwälder, entlang der Küste, zu romantischen Inseln & malerischen kleinen Orten. Erspüren Sie das mystische Licht der Polarnacht, die Farbräusche der nicht untergehenden Mitternachtssonne. Entdecken Sie die Geheimnisse des lebendigen Helsinki & die reizvolle Vielfalt der finnischen Regionen von Åland über Karelien bis Lappland.

Tauchen Sie ein in die fröhlichen Feste & das Lebensgefühl der Finnen, lassen Sie sich betören von der unberührten Natur, verzaubern von den Jahreszeiten, überraschen vom Kultur- & Nachtleben, das zahlreicher & bunter ist, als man es in einem so dünn besiedelten Land erwarten würde. Tarja Prüss



DIE PRESSE

»Neben Schweden und Norwegen verblasst Finnland fast etwas. Warum, das kann Autorin Tarja Prüss nicht verstehen und hat ein Buch mit 11 Gründen, die für Finnland sprechen, geschrieben.« geo.de

»Wer klassische Reiseführer sucht, der liegt hier falsch. Die Autorin schwelgt eher in Liebeserklärungen an das skandinavische Land. Und diese Hommage ist so atemberaubend, lebendig und kenntnisreich, dass man am liebsten sofort losfahren möchte. Der Leser spürt auf jeder Seite: Da kennt sich jemand wirklich aus in der Heimat der Saunaerfinder.« Hörzu

»›Am liebsten schweigen die Finnen‹, sagt auch Tarja Prüss, in Deutschlandlebende Autorin mit finnischen Wurzeln. ›Ich kenne kein Volk, das so leise und still sein kann und gleichzeitig so leidenschaftlich still und leise.‹ Jetzt hat Tarja Prüss eine Hommage an die Finnen geschrieben, ›die gern schweigen, sich in Luftgitarrespielen messen, in Moll tanzen und stundenlang vor Eislöchern sitzen‹. Der neue Band ›111 Gründe, Finnland zu lieben‹ ist eine Liebeserklärung an Suomi, wie die Finnen ihr Land nennen.« Die Welt

»Die deutsch-finnische Bloggerin, TV- und Radiojournalistin Tarja Prüss lenkt mit ihrem aktuell erschienen Buch ›111 Gründe, Finnland zu lieben‹ die Aufmerksamkeit auf das nordische Land. Detailliert, aber kurzweilig beleuchtet sie stets einen Aspekt zu Land und Leuten, immer mit einem Augenzwinkern und einer gehörigen Portion Fakten, von denen die meisten Nicht-Finnen vermutlich bisher nichts wussten. Im Gegensatz zu vielen Mitbewerbern auf dem deutschen Buchmarkt bekommt man hier keinen oberflächlichen Klamauk vorgesetzt. Im Gegenteil.« Nordis

»Den Schnee unter den Füßen kann man förmlich spüren, wenn Tarja Prüss erzählt und das rote Holzhäuschen mitten im Wald fast vor Augen sehen. Am Ende muss man sagen: Schönstes Land hin oder her, wer den Norden mag, wird dieses Buch lieben – das gilt auch und vor allem für jene, die Finnland schon meinen gut zu kennen.« Heilbronner Stimme

»Zu jedem Grund hat Tarja einen mitreißenden und ausführlichen Text geschrieben, bei dessen Lesen Du förmlich spüren kannst, dass hier jemand mit richtig viel Herzblut bei der Sache war. Persönliche Erfahrungen, Anekdoten und Fakten verschmelzen zu einem stimmigen Ganzen, das einfach Laune macht. Wer beim Lesen des Textes noch nicht ›finnfiziert‹ wurde, der wird spätestens beim Anschauen der Fotos Lust auf eine Reise nach Finnland bekommen.« finntouch.de

»Entdeckungsreise in ein traumhaft schönes Land: ›111 Gründe, Finnland zu lieben‹ von Tarja Prüss!« Laura

»Mit Sauna, Salmiak und Sibelius ist es bei Tarja Prüss nicht getan. In ihrem Buch über Finnland listet die Autorin und Fotografin mit finnischen Wurzeln gleich 111 Gründe auf, die für das Land in Europas Norden sprechen. ›Ein unerschöpfliches Reservoir an Wasser, Wald, Weite und Stille‹, nennt Prüss das Reiseland Finnland. Seit mehreren Jahren bereist sie die Region und schreibt ihre Erlebnisse in einem Finnland-Blog nieder – und nun auch in ihrem neuen Buch. Prüss erzählt darin von einzigartigen Seen- und Waldlandschaften von Helsinki bis zum Polarkreis, von spektakulären Naturschauspielen wie Nordlichtern und Mitternachtssonne, von unerwarteten Begegnungen mit Finnen, Samen und Rentieren. Sie gibt persönliche Einblicke in Mentalität und Lebensweise; schreibt dabei keinen Reiseführer, sondern eher ein Buch zum Auf-den-Geschmack-Kommen.« Berliner Zeitung

»Von der Schönheit der finnischen Landschaft bis zu Mitternachtssonne und Nordlicht, von Eis und Dunkelheit, von Helsinki bis Oulu und Inari, von Sauna, Eisschwimmen und dem Weihnachtsmann, von Samen und Rentieren, von Handys, der Sprache, glücklichen Menschen und vielem mehr berichtet die Autorin in 111 kurzen Abschnitten, eingeteilt in elf Kategorien. Auch skurrile Begegnungen, seltsame Rekorde und lustige Wettbewerbe bleiben natürlich nicht unerwähnt. Für Finnland-Neulinge und vor allem für eingefleischte Finnland-Enthusiasten ist ›111 Gründe, Finnland zu lieben‹ auf jeden Fall ein lesenswertes und unterhaltsames Buch, das neben den sehr persönlichen Einblicken auch viele Fakten aufweist und schöne Fotos beinhaltet.« Finnland-Magazin

»Tarja Prüss lebt in Lindau, hat aber finnische Wurzeln und gilt als Finnland-Kennerin. So hat die Radio- und Fernsehjournalistin nun ›eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt‹ geschrieben, wie sie selbst sagt. Prüss erzählt von einzigartigen Seen- und Waldlandschaften zwischen Helsinki und dem Polarkreis, spektakulären Naturschauspielen wie Nordlichtern und Mitternachtssonne, unerwarteten Begegnungen mit Finnen, Samen und Rentieren. Sie bietet eine Liebeserklärung an das wohl exotischste Land Europas, das voller schrägster Vögel und verrückter Wettbewerbe ist.« Schwäbische Zeitung

»›Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt‹, hat Tarja Prüss mit ›111 Gründe, Finnland zu lieben‹ geschrieben. Einer davon lautet: ›Weil Polarlichter süchtig machen‹.« news.de / msn.com

»Vor ein paar Tagen ist nun auch ihr Finnland-Buch erschienen und ich finde, es ist einfach großartig geworden. Authentisch, berührend und witzig, mit vielen Fakten, die man so noch nie gelesen hat. Für mich waren viele Kapitel echte Aha-Erlebnisse und wenn ich nur ein einziges Buch über Finnland verschenken dürfte, dann wäre es dieses!« www.ninablazon.de

»Mittlerweile hat sie fast das ganze Land bereist und beschreibt ihre Erlebnisse und Begegnungen in ihrem Buch ›111 Gründe, Finnland zu lieben. Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt‹, das die Autorin gerne auch als ›Reise-ver-führer‹ betitelt.« Wochenblatt Lindau

»Tarja Prüss schafft da etwas Einzigartiges. Sie zeigt uns Finnland durch die Finnen. Ob es der verschrobene Ladenbesitzer ist, in dessen Laden, je nach Wetterlage oder Sympathie des Käufers, die Preise variieren. Oder Matti aus Rauma, der von seinem Heimatort erzählt und persönliche Einblicke gibt. Es entsteht der Eindruck, dass der Leser, der Außenstehende, in finnische Geheimnisse eingeweiht wird. Prüss beherrscht die Sprache des Geschichtenerzählens. Sie beherrscht den Spannungsbogen, ihr Erzählstil ist literarisch. Ist es ein Reiseführer? Gewiss, ein wenig. Vor allem ist es ein Band mit Liebesbriefen an die Natur, Kultur und die Menschen in Finnland. Wer sich für das Land und die Leute interessiert, der wird an diesem Buch seine Freude haben. Wer sich nur für Leute interessiert, auch.« www.nordisch.info