• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, EINTRACHT BRAUNSCHWEIG ZU LIEBEN

9,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt

Eintracht Braunschweig bedeutet: Tradition seit 1895. Und eigentlich sogar noch länger, denn in Braunschweig wurden durch Konrad Koch die ersten deutschen Fußball-Regeln festgelegt. So ist es auch kein Wunder, dass die Eintracht auch an der Gründung des DFB beteiligt war und die Bundesliga mitgegründet hat.

1967 wurde der Verein schließlich sogar Deutscher Meister – mit einer Mannschaft aus Halbamateuren, die nur deshalb so erfolgreich sein konnte, weil Fußball in dieser Stadt einfach ALLES bedeutet. Und dank Jägermeister wurde in Braunschweig sogar die Trikot-Werbung in den deutschen Fußball eingeführt! Seit einigen Jahren muss man sich in anderen Städten auch nicht mehr belächeln lassen, wenn man sich als Eintracht-Fan zu erkennen gibt, denn die sportlichen Erfolge sprechen für sich!

Innerhalb kürzester Zeit hat es der Verein dank eines brillanten jungen Trainers geschafft, wieder (fast) ganz oben mitzuspielen – und sich damit den Platz zurückzuerobern, der ihm seit mehr als 100 Jahren zusteht.


Axel Klingenberg
111 GRÜNDE, EINTRACHT BRAUNSCHWEIG ZU LIEBEN
Eine Liebeserklärung an den
großartigsten Fußballverein der Welt

224 Seiten | Broschur
ISBN 978-3-86265-280-8

9,95 EUR (D)


DIE PRESSE

»Neues Klingenberg-Buch: Intelligent, humorvoll und durch und durch blau-gelb!« SUBWAY-Magazin

»Hinter dem Titel ›111 Gründe, Eintracht Braunschweig zu lieben‹, steckt eine Liebeserklärung des Autors an den seiner Ansicht nach großartigsten Fußballverein der Welt.« wolfenbuettelheute.de

»Der Schriftsteller Axel Klingenberg hat in seinem Buch 111 Gründe zusammengetragen, wieso man Fan dieses tollen Vereins sein muss. ›111 Gründe, Eintracht Braunschweig zu lieben‹ ist eine echte Liebeserklärung, gespickt mit vielen Fakten, amüsanten Begebenheiten und Situationen, die beim Lesen zu Tränen rühren.« Da Capo

»Was macht ein von Eintracht besessener Vater, dessen eigener Sohn so richtig aus der Art schlägt und sich dazu entschließt, Fan von Bayern München zu sein? Diskutieren? Argumentieren? Überzeugen? Braunschweigs wohl umtriebigster Autor Axel Klingenberg hat all dies sicherlich auch bereits versucht – letztendlich aber entschied er sich, seine Argumente in Buchform niederzuschreiben.« www.bs-backstage.de

»Von Leben, Lieben und Leiden echter Eintracht-Fans« Peiner Nachrichten

»Braunschweigs wohl umtriebigster Autor Axel Klingenberg hat seine Argumente in Buchform niedergeschrieben. ›111 Gründe, Eintracht Braunschweig zu lieben‹ heißt dieses Buch. Und der Name ist Programm, denn Klingenberg liefert wirklich nicht weniger als 111 Argumentationen, die die bedingungslose Zuneigung zum BTSV begründen sollen. Gleich vorweg: das Buch lohnt sich. Es liest sich gut, jeder der 111 Gründe ist eine eigene kleine Geschichte, bei der die Mundwinkel meist nach oben gehen, die Stirn sich manchmal aber auch runzelt. Mit seinem neuen Buch ›111 Gründe, Eintracht Braunschweig zu lieben‹ liefert Axel Klingenberg eine herrlich ironische Liebeserklärung an den Traditionsverein.« www.leopedia.de

»›111 Gründe, Eintracht Braunschweig zu lieben: Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt‹ liefert Autor Axel Klingenberg mit seinem souverän recherchierten Buch ab. Auf 224 Seiten versammelt er zum fanfreundlichen Preis von 9,95 Euro viel Informatives und Besonderes, liefert lustig-launige Anekdoten, aber auch kritisch-nachdenkliches wie zum Beispiel über den einstigen Spitzenspieler Otto Fritz Harder, der auch unter seinem Spitznamen ›Tull‹ bekannt wurde. Ein lesenswertes Buch, das sich perfekt für die nächste Auswärtsspiel-Anreise eignet.« Eintracht Braunschweig Saison Rückblick Magazin

»In ›111 Gründe, Eintracht Braunschweig zu lieben‹ erfährt man, was die Eintracht von anderen Vereinen unterscheidet, was sie zu etwas Besonderem macht und warum sie der wirklich großartigste Fußballverein der Welt ist.« Glatzer Gebirgsverein Braunschweig

»Die bisherigen Eintracht-Bücher berichten recht sachlich. Nun etwas Neues: eine Mischung aus Fakten, persönlichen Erlebnissen und viel Emotion. Der Autor Axel Klingenberg trägt mit seinem Buch ›111 Gründe, Eintracht Braunschweig zu lieben‹ zur Geschichte von Eintracht Braunschweig bei. In 111 kurzen Kapiteln werden die Gründe dafür erläutert, mitunter auch ironisch.« Nordstadt Nachrichten