• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL
  • Zahlung per Paypal, Kreditkarte oder Bankeinzug.
  • Neu: Zahlung per Amazon Pay und Sofortüberweisung!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, DEN FC ST. PAULI ZU LIEBEN - AKTUALISIERTE & ERWEITERTE NEUAUSGABE

12,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt


Untersuchungen haben ergeben, dass im Grunde die meisten Menschen den FC St. Pauli lieben. Nur viele wissen es noch nicht oder verheimlichen es vor sich selbst aus Angst vor den Reaktionen von Familie, Kollegen und Gesellschaft. Denn noch immer wird die Liebe zum FC St. Pauli nicht überall toleriert, und Anhänger werden als Zecken beschimpft. Der soziale Druck ist hoch.

Viele unterdrücken ihre Liebe und versuchen, eine Lüge zu leben – manche sogar ihr Leben lang. Es ist ein enormer Leidensdruck, der so entsteht und an dessen Ende nicht selten Depression oder Suizid steht. Viele verstellen sich und ziehen jedes Wochenende in Stadien zu Vereinen, die sie nicht wirklich lieben. Verhüllen sich mit Trikots und Schals, um unter diesem Schutzpanzer ihre wahre Gesinnung zu verbergen. Sie verdrängen ihre Gefühle, bis sie dem Druck irgendwann nicht mehr standhalten können und zusammenbrechen.

Doch so weit muss es nicht kommen. Kauf dieses Buch und du wirst sehen, es tut gar nicht weh, den FC St. Pauli zu lieben. Ganz im Gegenteil.


Sven Amtsberg

111 GRÜNDE, DEN FC ST. PAULI ZU LIEBEN

Eine Liebeserklärung an den großartigsten Fußballverein der Welt

Aktualisierte und erweiterte Neuausgabe. Mit elf Bonusgründen!

232 Seiten | Broschur

ISBN 978-3-86265-738-4

12,99 EUR (D)