• Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.
  • Schnellversand binnen 24 Stunden mit DHL.
  • Versicherter Versand mit Sendungsverfolgung durch DHL.
  • Paypal, Kreditkarte, Banküberweisung.
  • Bei uns gibt es keine Einschränkungen aufgrund von Corona. Wir liefern täglich aus!
  • Über 20 Euro Bestellwert in Deutschland portofrei, darunter nur 2,99 Euro.

111 GRÜNDE, COSTA RICA ZU LIEBEN

14,99 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
AUF LAGER - JETZT BESTELLEN!

Beschreibung

Costa Rica ist eines der letzten Naturparadiese der Erde. Es ist an Artenvielfalt und Schönheit kaum zu überbieten und begeistert deshalb seit Jahrzehnten im zunehmenden Maße Besucher aus aller Welt.

Die 111 Geschichten in diesem Buch bringen dem Leser Land, Leute, Alltagsleben, Religion, Tradition, Geschichte, aber auch die interessantesten Nationalparks, unzählige Traumstrände, spektakuläre Naturschauspiele, eine faszinierende Tierwelt und außergewöhnliche sportliche Aktivitäten näher. Die wichtigsten touristischen Ziele, aber auch zahlreiche »Geheimtipps«, die bisher kaum oder gar keine Berücksichtigung fanden, werden auf unterhaltsame und informative Weise vorgestellt.

Zudem geben interessante Anekdoten einen ungewöhnlichen Einblick in das tropische Land. Nach der Lektüre seiner 111 Gründe ist man wirklich in Costa Rica »angekommen«.

  • Einblick in eines der letzten Naturparadiese der Erde
  • Das Land gilt als eines der fortschrittlichsten Lateinamerikas
  • Mit wichtigen touristischen Zielen, aber auch zahlreichen »Geheimtipps«
  • Seit 2009 ist Costa Rica die zweite Heimat des Autors


Roland Berens
111 GRÜNDE, COSTA RICA ZU LIEBEN
Eine Liebeserklärung an das schönste Land der Welt
320 Seiten | Premium-Paperback
mit zwei farbigen Bildteilen
ISBN 978-3-86265-791-9
Originalausgabe
14,99 EUR (D)


DIE LESEPROBE

Costa Rica lebt von der Schönheit der Natur und ist sicherlich eines der abwechslungsreichsten Länder Lateinamerikas. Costa Rica begeistert seit Jahrzehnten Besucher aus aller Welt. In erster Linie wegen der Natur.

Kein Wunder, denn wo sonst kann man während eines einzigen Urlaubs durch üppige Nebelwälder oder seltene Trockenwälder wandern, nahezu undurchdringliche Regen- oder Mangrovenwälder auf einer Bootsfahrt auf natürlichen Kanälen erkunden, unter rauschenden Wasserfällen oder in heißen Quellen baden, in türkisblauen Gewässern tauchen oder schnorcheln, Vulkane besteigen, einen spektakulären Sonnenuntergang erleben, auf meterhohen Wellen surfen, im tosenden Wildwasser einen Fluss hinabfahren, beim Canopy an einem Seil hängend in den Bergen abenteuerlich von einer Station zur anderen gleiten und bei jeder dieser Aktivitäten gleichzeitig jede Menge seltene Tiere beobachten?

In Costa Rica lebt fast jeder ziemlich relaxed. Dies liegt in der Natur jedes einzelnen Ticos und ist begründet in der schon mit der Muttermilch aufgenommenen Tranquilo-Mentalität, die jedem Tico innewohnt – frei übersetzt: ›Immer mit der Ruhe!‹ Kommst du heute nicht, dann eben morgen. Entschuldigt sich jemand für eine Verspätung oder ein schuldhaftes Verhalten, dann hört man von dem Gegenüber nur ein ›Tranquilo!‹ – alles halb so schlimm! Noch in der aussichtslosesten Situation hört man als Trost vom Freund ›Tranquilo!‹ – da kommen wir auch noch wieder heraus!

Diese innere Einstellung ist der vorherrschende Grund dafür, dass Costa Rica das glücklichste Land der Welt ist. Sie haben diese Lebenseinstellung tief in sich verankert und zeigen die Lebensfreude jeden Tag aufs Neue. Roland Berens


DIE PRESSE

»Sie können Berens’ Buch wie einen Touristik-Ratgeber lesen und Ihre Reise, seinen Tipps folgend, planen. Weil der Autor aber mittlerweile selber ein halber Tico ist, fügen sich seine 111 Miniaturen schließlich zu einer hier spannenden, amüsanten Re- portage, die Sie vielleicht in einem Rutsch wegschmökern wollen. Dass sich in jedem Einzelartikel Querverweise zu thematisch verwandten Infos finden, kommt sehr gelegen.« Westfalen-Blatt

»Anders als viele klassische Reiseführer listet das Werk nicht endlos Hotel- und Restaurant-Empfehlungen auf – solche Informationen besorgt sich der Reisende heutzutage ohnehin eher bei diversen Online-Portalen. Dem Blues-Liedermacher und Literatur-Übersetzer Berens (70), der in den Wintermonaten in Costa Rica lebt, geht es vielmehr darum, in persönlichen Berichten die Schönheit des Landes zu vermitteln. Anekdotenreich, humorvoll und zugleich informativ führt er den Leser an einsame Traumstrände, durch dichten Dschungel und in die wuselige Altstadt von San José. Die lesenswerte Lektüre eignet sich somit als Vor- und Nachbereitung der eigenen Reise.« Die Glocke

»111 Geschichten und Anekdoten geben einen ungewöhnlichen Einblick in das tropische Land.« Berliner Zeitung

»Berens lebt zeitweise im Land, hat einen costa-ricanischen Personalausweis und kon- zentriert sich in kurzen Kapiteln auf aussagekräftige Themen: Es geht um Natur und Kultur, klar, aber auch um Naturschutz, Sicherheit, Emanzipation, Tourismus und Verkehr. Zwei Bildstrecken belegen die Vielfalt eines schönen Landes.« General-Anzeiger